Test-Widgetkit

+++ Happy hours monday to friday from 4 a.m. to 6 a.m +++ Every pizza half price! +++ Dont miss this! +++

  • Teil 1
    nnnsnsnj j hdhjhjdj bhdehdhjdj
  • teil 2
    nmmnnn hjkhkjh jhlhjlhjl jjjljlk

<p></p>

 

  • Barcelona
  • Dubai
  • Halifax
  • Kapstadt
  • London
  • Mallorca
  • Melbourne
  • Miami
  • Monaco
  • Nassau
  • Nizza
  • Paris
  • Rio
  • Rom
  • Singapore
  • Seatle
  • Tokio
  • Alanya
  • Barcelona

    Barcelona ist einfach mehr

    Barcelona ist die Hauptstadt Kataloniens und zweitgrößte Stadt Spaniens. Sie liegt am Mittelmeer, circa 120 Kilometer südlich der Pyrenäen und der Grenze zu Frankreich. Barcelona ist Verwaltungssitz der gleichnamigen Provinz und der Comarca Barcelonès.

    Innerhalb des Stadtgebietes leben etwa 1,6 Millionen Menschen, darunter 15,9 Prozent Ausländer (Stand: 31. Dezember 2005). Somit ist Barcelona die elftgrößte Gemeinde der Europäischen Union, nach Hamburg die zweitgrößte, die nicht die Hauptstadt eines Mitgliedstaates ist und die nach Paris am dichtesten besiedelte Millionenstadt Europas. Zusammen mit den in der Àrea Metropolitana de Barcelona zusammengeschlossenen Gemeinden der Agglomeration beträgt die Einwohnerzahl 3,16 Millionen. Im weiteren Einzugsbereich der Metropolregion (Àmbit Metropolità de Barcelona) leben insgesamt 4,86 Millionen Menschen.

    Unser FIABCI Partner in Barcelona: Troballar Tres Torres

  • Dubai

    Dubai die Boomtown am Arabischen Golf

    Dubai Stadt liegt am Nordrand des Emirats Dubai und wird geteilt durch den Dubai Creek, eine 100 bis 1300 Meter breite und ca. 14 Kilometer lange Bucht des Persischen Golfs. Früher befanden sich hier die damals unabhängigen Städte Daira auf der Nord- und Bur Dubai auf der Südseite. Brücken befinden sich nur etwas abseits vom Ortskern; Fußgänger werden mit kleinen Personenfähren (Abras) auf die gegenüberliegende Seite transportiert.

    Die Stadt erstreckt sich vor allem nach Süden entlang des Strandes von Jumeirah und der Scheich-Zayid-Straße, da Dubai im Norden direkt an das Emirat Schardscha grenzt. Im jenseits der Grenze liegenden Schardscha-Stadt wohnen wegen der günstigeren Mieten viele der in Dubai beschäftigten Arbeitnehmer.

    Unser FIABCI Partner in Dubai: Hamptons International Immobilien

  • Halifax

    Halifax Nova Scotia dynamisch, optimistisch und ultimativ

    Halifax (offiziell Halifax Regional Municipality, HRM) ist die Hauptstadt der Provinz Nova Scotia in Kanada.

    Der urbane Teil der HRM setzt sich aus Halifax, Dartmouth, Bedford und Sackville zusammen und bildet ein einheitliches Stadtgebiet, genannt Halifax Metro. Als wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der atlantischen Provinzen gehört Halifax seit dem 1. April 1996 zum Gebiet der Halifax Regional Municipality, die neben Halifax, Bedford und Dartmouth auch Sackville, Cole Harbour, Halifax West, Eastern Shore und weitere Regionen vereint.

    In der HRM leben zurzeit etwa 390.000 Menschen, was 40 % der Bevölkerung von Nova Scotia und 15 % aller Bewohner der atlantischen Provinzen ausmacht. Somit ist Halifax das größte Bevölkerungszentrum östlich von Québec und nördlich von Boston. Zu Halifax gehört auch die abgelegene Insel Sable Island.

    Unser FABCI Partner in Halifax: Whitegates Immobilien

  • Kapstadt

    Kapstadt - mehr als du dir vorstellen kannst

    Kapstadt ist nach Johannesburg die zweitgrößte Stadt Südafrikas. Seit 2004 bildet sie den ausschließlichen Sitz des südafrikanischen Parlaments. Kapstadt ist die Hauptstadt der Provinz Westkap und bildet die City of Cape Town Metropolitan Municipality, die Metropolgemeinde um Kapstadt. Die Stadt dehnt sich über eine Fläche von 2460 Quadratkilometern aus und hatte 2011 rund 3,7 Millionen Einwohner. Bürgermeisterin der Stadt ist Patricia de Lille von der Demokratischen Allianz.

    Den Namen erhielt Kapstadt nach dem Kap der guten Hoffnung, das etwa 45 Kilometer südlicher liegt und eine Hauptgefahr auf dem Seeweg nach Indien darstellte. Da Kapstadt die erste Stadtgründung der südafrikanischen Kolonialzeit war, wird sie gelegentlich als „Mutterstadt“ (afrikaans: Moederstad, englisch: Mother City) bezeichnet.

    Unser Partner in Kapstadt: Pam Golding Immobilien

  • London

    London die Stadt an der Themse

    London ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und des Landesteils England. Die Stadt liegt an der Themse in Südostengland auf der Insel Großbritannien. Das heutige Verwaltungsgebiet mit den insgesamt 33 Stadtbezirken entstand am 1. April 1965 mit der Gründung von Greater London (Groß-London). Dort lebten 2012 laut Schätzung 8.308.369 Menschen, davon 3.284.967 in den 13 Stadtbezirken von Inner London.

    London ist damit die bevölkerungsreichste Stadt der Europäischen Union, sowie mit 13.614.409 Millionen Menschen in der London Metropolitan Area vor Paris (12.292.895 Einwohner) und Madrid (6.454.440 Einwohner) die größte Metropolregion der EU.

    Unser FIABCI Partner in London: James Andrew Immobilien

  • Mallorca

    Palma de Mallorca - der Klasiker unter den Sonneninseln

    Mallorca von lateinisch insula maior, später Maiorica – „die größere Insel“, im Vergleich zu Menorca) ist eine zu Spanien gehörende Insel im westlichen Mittelmeer, etwa 170 Kilometer vom spanischen Festland bei Barcelona entfernt.

    Mallorca ist die größte Insel der Balearen-Gruppe, die zusammen mit den Pityusen als spanische Region eine autonome Gemeinschaft innerhalb des spanischen Staates bildet. Auf Mallorca befindet sich die Hauptstadt der Balearischen Inseln, Palma de Mallorca. Amtssprachen sind Katalanisch und Spanisch. Darüber hinaus ist Mallorca auch die größte zu Spanien gehörende Insel.

    Palma de Mallorca erstreckt sich entlang der Bucht von Palma an der Küste des Mittelmeeres im Westen der Insel. Die Agglomeration der Stadt ist etwa 30 Kilometer lang und geht entlang der Küste von Magaluf im Westen bis nach S’Arenal im Osten. Hier leben mit etwa 500.000 Einwohnern mehr als die Hälfte der Einwohner Mallorcas.

    Unser FIABCI Partner in Mallorca: First Mallorca Immobilien

  • Melbourne

    Melbourne der Schmelztiegel von Australien

    Melbourne ist die Hauptstadt des Bundesstaates Victoria in Australien. Sie ist mit 4,25 Millionen Einwohnern (Stand Juni 2012) nach Sydney die zweitgrößte Stadt des australischen Kontinents. Die Einwohner von Melbourne werden im englischen Melburnians genannt. Melbourne wurde 1837 nach dem damaligen britischen Premierminister Lord Melbourne benannt und ist katholischer sowie anglikanischer Erzbischofsitz.

    Die aus der Kernstadt Melbourne City mit 71.380 Einwohnern (Stand 2006) und 30 weiteren Gemeinden bestehende Agglomeration ist das wichtigste wirtschaftliche, kulturelle und politische Zentrum Victorias. Zur Bevölkerung der Stadt gehören viele Einwanderer, die chinesischer, britischer, griechischer, italienischer, irischer, kroatischer oder vietnamesischer Herkunft sind.

    Aufgrund von Erhebungen der Zeitschrift The Economist ist Melbourne in den Jahren 2002, 2004, 2005, 2011, 2012, 2013 und 2014 zu der lebenswertesten Stadt der Welt (unter Berücksichtigung der kulturellen Gegebenheiten, des Klimas, der Lebenshaltungskosten und des sozialen Umfeldes) gewählt worden.

    Unser Partner in Melbourne: Caine Immobilien

  • Miami

    Miami die Sonnenschein Stadt

    Miami ist eine City und der Verwaltungssitz des Miami-Dade County im US-Bundesstaat Florida mit 417.650 Einwohnern (Stand: 2013). Das Stadtgebiet hat eine Größe von 143,1 km². Die Stadt ist Teil der Metropolregion Miami mit etwa 5,5 Millionen Einwohnern. Der Name „Miami“ kommt von dem indianischen Wort Mayaimi (großes Wasser). Die Stadt liegt an der Mündung des Miami River in die Biscayne Bay, die ein Teil des Atlantischen Ozeans ist. Nach Jacksonville ist Miami die zweitgrößte Stadt Floridas. Die Mehrheit der Einwohner Miamis spricht Spanisch als Muttersprache.

    Das Miami Seaquarium auf Virginia Key und das kubanische Viertel Little Havana sind die größten Touristenattraktionen Miamis. Miami ist daneben Ausgangspunkt vieler Reisen in die nahegelegenen Everglades und auf die Florida Keys, eine Inselgruppe am südlichsten Ende von Florida, zu der beispielsweise Key West gehört. Einige bekannte Attraktionen, die häufig der Stadt Miami zugeschrieben werden, befinden sich im nahegelegenen Miami Beach. In Miami findet alljährlich die Winter Music Conference statt.

    Unser FIABCI Partner in Miami: Audrey Ross Immobilien

  • Monaco

    Monaco der Fürstenstaat am Mittelmeer

    Das Fürstentum Monaco (französisch Principauté de Monaco, monegassisch Principatu de Múnegu) ist ein südeuropäischer Stadtstaat und nach der Vatikanstadt der zweitkleinste Staat der Erde. Der mondäne und sehr dicht besiedelte Staat liegt an der französischen Mittelmeerküste (Côte d’Azur) nahe der Grenze zu Italien.

    Heute ist Monaco vornehmlich bei den Reichen der Welt als Wohnsitz begehrt, da der Stadtstaat weder Einkommen- noch Erbschaftsteuer erhebt und daher im Ausland begangene Finanzvergehen nicht verfolgt. Unternehmen in Monaco zahlen hingegen Steuern. Der Staat ist kein Mitglied der Europäischen Union. 2013 zählte das Fürstentum 36.950 Einwohner auf einer Fläche von 2,03 Quadratkilometern und weist mit 18.229 Einwohnern je Quadratkilometer die höchste Bevölkerungsdichte aller Staaten auf. Von der Gesamtbevölkerung sind 78 Prozent Ausländer ohne monegassischen Pass.

    Unser FIABCI Partner in Monaco: Jean Paul Boisbouvier Immobilien

  • Nassau

    Nassau - es ist besser auf den Bahamas

    Die Bahamas (englisch The Bahamas) sind ein Inselstaat im Atlantik und Teil der Westindischen Inseln. Sie liegen südöstlich der Vereinigten Staaten sowie nordöstlich von Kuba und werden geographisch zu Mittelamerika gezählt. Von den mehr als 700 Bahamainseln sind nur 30 bewohnt.

    Die Inselgruppe erhielt ihren Namen durch die spanischen Eroberer. Sie nannten die Gewässer um die Inseln Baja Mar (spanisch für ‚flaches Meer‘), woraus später Bahamas wurde. Seit 1973 sind die Bahamas vom Vereinigten Königreich unabhängig, formal ist jedoch weiterhin Königin Elisabeth II. Staatsoberhaupt der ehemaligen Kronkolonie.

    Nassau ist die Hauptstadt der Bahamas, eines Inselstaates in der Karibik. Mit 248.948 Einwohnern (Volkszählung 2010) ist Nassau die größte Stadt des Inselstaates. Sie liegt auf der Insel New Providence und bildet das Verkehrs-, Banken- und Handelszentrum des Landes.

    Unser FIABCI Partner aud den Bahamas: Bahamas Realty Immobilien

  • Nizza

    Nizza eine Stadt die sich bewegt

    Nizza ist eine Hafenstadt im Südosten Frankreichs in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur (PACA), 30 Kilometer entfernt von der Grenze zu Italien zwischen Cannes und Monaco an der Côte d’Azur am Mittelmeer gelegen. Nizza ist Sitz der Präfektur des Départements Alpes-Maritimes. Zusammen mit 48 weiteren Gemeinden bildet Nizza die Métropole Nice Côte d’Azur. Nizza ist mit 343.629 Einwohnern (Stand 1. Januar 2012) die nach Marseille zweitgrößte Stadt der provenzalischen Region PACA und die fünftgrößte Stadt Frankreichs. Die Bevölkerungszahl mit Umland beträgt 930.000 Einwohner.

    Unser FIABCI Partner in Nizza: AGENCE PASSY Immobilien

  • Paris

    Paris die Stadt der Liebe

    Paris ist die Hauptstadt von Frankreich und Hauptort der Region Île-de-France. Der Fluss Seine teilt die Stadt in einen nördlichen (Rive Droite, „rechtes Ufer“) und einen südlichen Teil (Rive Gauche, „linkes Ufer“).

    Mit über 2,2 Millionen Einwohnern ist Paris die fünftgrößte Stadt der Europäischen Union sowie mit 12,3 Millionen Menschen nach London die zweitgrößte Metropolregion der EU. Durch seine vergleichsweise geringe Stadtfläche ist Paris außerdem die am dichtesten besiedelte Großstadt in Europa. Sie ist administrativ in 20 Stadtbezirke (Arrondissements) unterteilt.

    Unser FIABCI Partner in Paris: Jerome Dauchez Immobilien

  • Rio

    Rio de Janeiro - lebe deine Leidenschaft

    Rio de Janeiro ist die zweitgrößte Stadt Brasiliens und Hauptstadt des gleichnamigen Bundesstaates. Sie liegt an der Guanabara-Bucht im Südosten des Landes. Der Name (portugiesisch für „Fluss des Januars“) beruht auf einem Irrtum des Seefahrers Gaspar de Lemos, der die Bucht am 1. Januar 1502 entdeckte und für die Mündung eines großen Flusses hielt. Im administrativen Stadtgebiet leben rund 6,4 Millionen Menschen (2013). Die Metropolregion hat 11,9 Millionen Einwohner (2010).

    Bis 1960 war Rio de Janeiro die Hauptstadt Brasiliens und trat danach diese Funktion an Brasília ab, bleibt aber nach São Paulo bedeutendstes Handels- und Finanzzentrum des Landes. Die Bewohner der Stadt nennt man Cariocas, nach einem Wort aus der zum Tupí-Guaraní gehörenden Sprache der Tupinambá, welches „Hütte des weißen Mannes“ bedeutet.

    Wahrzeichen von Rio de Janeiro sind der Zuckerhut, die 38 Meter hohe Christusfigur auf dem Gipfel des Corcovado und der Strand des Stadtteils Copacabana, der als einer der berühmtesten der Welt gilt. Die Stadt ist auch bekannt wegen des jährlich stattfindenden Karnevals von Rio. Die vielfarbige Parade der Sambaschulen gehört zu den größten Paraden der Welt.

    Unser FIABCI Partner in Rio de Janeiro: Sergio Castro Imoveis

  • Rom

    Rom die ewige Stadt

    Rom ist weltweit die Stadt mit der größten Konzentration historischer und architektonischer Bauwerke. Das historische Zentrum wird von der Aurelianischen Mauer umgeben, an denen sich fast drei Jahrtausende historischer Zeugnisse überlagern. Es ist Ausdruck des historischen, künsterlischen und kulturellen Erbes der westlichen europäischen Welt und wurde 1980, zusammen mit den extraterritorialen römischen Besitztümern des Heiligen Stuhls und der Basilika „Sankt Paul vor den Mauern“ in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen.

    Rom, das Herz des katholischen Christentums, ist die einzige Stadt der Welt, auf deren Gebiet sich ein anderer Staat befindet – die Enklave des Vatikanstaats. Aus diesem Grund wird sie oft als Hauptstadt zweier Staaten bezeichnet.

    Über 16% der Weltkulturgüter befinden sich in Rom (70% in ganz Italien).

    Unser FIABCI Partner in Rom Group Mazzetta immobiliare

  • Singapore

    Singapur die Stadt der Lichter

    Die Stadt Singapur, die den Großteil des Inselstaats einnimmt, liegt auf einer Insel, die mit dem zu Malaysia gehörenden Festland mit dem nach Johor Bahru im Norden führenden Johor-Singapore Causeway auf einem künstlichen Damm und die nach Gelang Patah im Westen führende Brücke „Second Link“ verbunden ist. Die höchste Erhebung des Inselstaats ist mit 176 Metern der Bukit Timah Hill im Bukit-Timah-Reservat.

    Landgewinnung spielt für Singapur eine große Rolle. Das Erdmaterial wird dazu von eigenen Bergen, dem Meeresboden oder von Nachbarstaaten entnommen und im angrenzenden Meer aufgeschüttet. Dadurch stieg die Landfläche von 581,5 km² in den 1960er Jahren auf heute 710,2 km² und soll bis 2030 noch um etwa 100 km² (auf rund 800 km²) wachsen.

    Das Klima ist tropisch-feucht. Die Temperatur beträgt fast über das ganze Jahr etwas über 28 Grad Celsius. In den Monaten Oktober bis Februar sind die Temperaturen bedingt durch den Monsun nur etwas niedriger als im restlichen Jahr, bei stärkeren Niederschlägen.

    Unser Partner in Singapur: Knight Frank Immobilien

  • Seatle

    Seattle die Smaragdstadt

    Seattle ist die größte Stadt im Nordwesten der Vereinigten Staaten. Sie ist der Verwaltungssitz des King County im US-Bundesstaat Washington und liegt zwischen dem Puget Sound und dem Lake Washington, etwa 155 km südlich der Grenze zu Kanada. Neben Vancouver und Portland ist Seattle der Verkehrsknotenpunkt und das wirtschaftliche, wissenschaftliche und kulturelle Zentrum der Region Pazifischer Nordwesten.

    Der Hafen von Seattle ist ein bedeutender Handelsknotenpunkt für den Handel mit Asien, Alaska und Hawaii. Die wichtigsten ansässigen Industrien sind die Luft- und Raumfahrt (Boeing), Eisen- und Stahlindustrie sowie die Holzverarbeitung. Als bauliches Wahrzeichen von Seattle gilt der für die Weltausstellung 1962 errichtete Turm Space Needle. Die Stadt ist Sitz der University of Washington.

    Die Stadt wurde benannt nach Noah Sealth, Häuptling der Duwamish und Suquamish, besser bekannt unter dem Namen Häuptling Seattle.

    Unser FIABCI Partner in Seattle Erinn Nobel - Bellingham

  • Tokio

    Tokio - Endlose Entdeckung

    Tokio ist eine Weltstadt in der Kantō-Region im Osten der japanischen Hauptinsel Honshū. Mit 9.375.104 Einwohnern ist sie nicht nur die bevölkerungsreichste Stadt des Landes, sondern als Sitz der japanischen Regierung und des Tennō auch die Hauptstadt Japans. Zusammen mit den Städten und Gemeinden der westlich gelegenen Tama-Region und den südlichen Izu- und Ogasawara-Inseln leben in der Metropolregion Tokio-Yokohama mehr als 37 Millionen Menschen und macht die Region zum größten Ballungsraum der Welt.

    Neben modernen Sehenswürdigkeiten wie dem Tokyo Tower oder Tokyo Skytree bietet sie auch historische Anlagen wie die Kaiserlichen Gärten in Chiyoda, den Ueno-Park oder den Asakusa-Kannon-Tempel

    In den vergangenen Jahren wurde Tokio zu einem zunehmend beliebten Tourismusziel und befindet sich mit jährlich bis zu acht Millionen Besuchern aus dem Ausland unter den 20 meistbesuchten Städten.

    Unser FIABCI Partner in Tokio: Sato Takayuki

  • Alanya

    Antalya - die schöne Stadt am Mittelmeer

    Antalya ist eine türkische Großstadt am Mittelmeer. Sie ist Hauptort der fruchtbaren Küstenebene im Süden Kleinasiens, die seit antiker Zeit als Pamphylien bezeichnet wird. Heute wird die Gegend wegen der langen Sandstrände auch gerne Türkische Riviera genannt. Antalyas Altstadt liegt dabei größtenteils oberhalb einer Steilküste. Der bedeutende Seehafen im Süden der Stadt grenzt an den Konyaaltı-Strand.

    Wegen der landschaftlich schönen Gegebenheiten und der historisch gewachsenen Struktur wird Antalya zu Recht die Perle des Mittelmeeres genannt. In der Geschichte war diese Region die Heimat der Menschen Anatoliens – dies hat auch maßgeblich die Kultur des heutigen Antalyas geprägt. Heute dominieren jedoch keine türkischen Bevölkerungen das Bild, sondern eher Sonne, Strand und ein tiefblaues Meer. Harmonie und Lebenslust prägen den Alltag am Mittelmeer.

    Klimatisch ist dieses Gebiet sehr attraktiv: Wie für die Mittelmeer-Region typisch ist es warm und angenehm trocken. Die Winter sind mild, aber regenreich. Im Gegensatz zum Landesinneren ist es hier nicht so kalt wie in der übrigen Türkei.

    Unser FIABCI Partner in Antalya: Al Aktive Immobilien

<p></p>

Eigentumswohnung

Eigentumswohnung

Einfamilienhaus

Einfamilienhaus

Grundstück

Grundstück

Einfamilienhaus

Einfamilienhaus

Investment

Investment

Einfamilienhaus

Einfamilienhaus

<p></p>

Ich interessiere mich für eine unverbindliche Werteinschätzung meiner Immobilie

Ich möchte verkaufen und mich durch einen Verkaufsprofi beraten lassen